Forschungsberichte: Heft 8

Hintergrund

Die achte Ausgabe der Forschungsberichte betrachtet mit E-Health ein Thema mit gegenwärtig steigender Relevanz. Rico Büttner-Janner vergleicht die Ausgangssituation der Bundesrepublik Deutschland mit drei weiteren europäischen Ländern. Detailliert widmet er sich anschließend der elektronischen Patientenakte (ePA) und Medical Knowledge Graphs, zu denen er je zwei Experteninterviews führte. Vor allem der erstgenannte Anwendungsfall ist vom Erfolgsfaktor Interoperabilität abhängig. Durch jüngere Gesetzesinitiativen ebenfalls interessant sind Digitale Gesundheitsanwendungen, deren Erfolgspotenziale betrachtet werden.


E-Health in Deutschland: Entwicklungsperspektiven und internationaler Vergleich mit Fokus auf Interoperabilität im Gesundheitswesen

Masterarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Master of Science Wirtschaftsinformatik

Autor: Rico Büttner-Janner

Abstract: Die vorliegende Masterarbeit adressiert den Status quo sowie die Entwicklungsperspektiven von E-Health in Deutschland. Besonderer Fokus liegt hierbei auf einem Vergleich mit anderen europäischen Ländern und der Betrachtung von Interoperabilität im deutschen Gesundheitswesen anhand der Anwendungsfälle elektronische Patientenakte (ePA) und Medical Knowledge Graphs. Die Arbeit schließt mit einer Klassifizierungsmatrix digitaler Gesundheitsanwendungen zur Identifikation erfolgversprechender Lösungen und Entwicklungsperspektiven sowie Handlungsempfehlungen für den Gesundheitssektor. Zentrale und zu adressierende Herausforderungen sind eine hohe Akzeptanz für E-Health und die Stärkung digitaler Kompetenzen in der Bevölkerung, eine zentrale Strategie des Bundesgesundheitsministeriums und die Schaffung weiterer Vorgaben für einen kontinuierlichen sowie übergreifenden Gesundheitsdatenaustausch.

Keywords: Gesundheitssystemforschung; E-Health; Interoperabilität; elektronische Patientenakte; Medical Knowledge Graphs; Digitale Gesundheitsanwendungen; Innovation; Digitalisierung; Datensicherheit

> Beitrag als PDF herunterladen

Download

Hier können Sie sich die achte Ausgabe unserer Forschungsberichte als PDF-Datei herunterladen.

Ihre Ansprechpartnerin

Bei inhaltlichen Fragen zu dieser Publikationsreihe kommen Sie gerne auf uns zu.

Dr. Carsta Militzer-Horstmann - Leiterin wissenschaftliche Entwicklung und Wissenschaftsmanagement

E-Mail: forschungsberichte(at)wig2(dot)de