Expertenzirkel "Controlling und interaktives Reporting auf Vorstandsebene"

am 4. und 5. Dezember 2018 in Leipzig

Die Digitalisierung und Datafizierung sorgt auch in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für fortwährend anwachsende Datenmengen in nahezu allen Fachbereichen. Neben die bekannten Routine-, Abrechnungs- und Sozialdaten der gesetzlichen Krankenkassen treten auch Informationen über die Prozesseffizienz, Online-Nutzungsdaten oder Reputationsindizes. In dieser Datenflut stellt sich zunehmend auch die Frage, welche aussagekräftigen Kennzahlen (KPIs) tatsächlich gemessen, kontrolliert und kommuniziert werden sollten. Besondere Relevanz gewinnt diese Herausforderung auf Vorstandsebene: Welche Informationen werden für die effektive Steuerung des Unternehmens benötigt und wie kann man diese bestmöglich aufbereiten? 

Wir laden Sie am 4. und 5. Dezember 2018 herzlich zu unserem nächsten Expertenzirkel nach Leipzig ein, der dieses aktuelle Thema in Vorträgen, Diskussionsrunden und praxisnahen Workshops behandeln wird. Am Ende der zweitägigen Veranstaltung werden wir nicht nur die Kern-Daten und -Kennzahlen für Ihre Kasse identifiziert, sondern gemeinsam ein interaktives Reporting für Ihre Vorstandsebene konzipiert und mithilfe moderner BI-Software (QlikSense) umgesetzt haben.

HINWEIS: Verbinden Sie diese Fachveranstaltung doch direkt mit unserem Partnertag am 3. Dezember 2018 im Zoo Leipzig!

Agenda

Dienstag, 4. Dezember 2018 (ab 12:30 Uhr)

Gemeinsames Mittagessen und Kennenlernen

Vortrag: Gesetzliche Krankenkassen als datengetriebene Unternehmungen - Status Quo und Zukunftsausblick

Referent: Uwe Deh | Strategieberater Krankenversicherung und ehem. Vorstand AOK Bundesverband

Diskussion: Welche Daten und Kennzahlen sind für eine effektive Unternehmenssteuerung in der GKV notwendig?

Ableitung und Konzeption eines Vorstands-Reportings

Moderation: N.N. | WIG2 Institut

Anschließendes Get-Together mit gemeinsamen Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes und Abendessen

Mittwoch, 5. Dezember 2018 (ab 9:00 Uhr)

Workshop: Umsetzung eines interaktiven, visuellen Reportings mithilfe von BI (QlikSense) inkl. Datenstrukturierung und -import, grundlegende Analytik und visuelle Aufbereitung in themenbezogenen Berichten

Leitung: Robert Templin | QlikSense Experte, 4K Analytics GmbH

Anschließendes gemeinsames Mittagessen (Abreise ab ca. 14:00 Uhr)

Zielgruppe

Der Expertenzirkel richtet sich vor allem an Entscheider aus gesetzlichen Krankenkassen, ebenso jedoch an operativ tätig Mitarbeiter in den Bereichen Finanzen, Controlling, Unternehmenssteuerung/Strategie, RSA oder weiteren interessierten Fachbereichen.

Übernachtungen

Gerne können Sie unsere Partnerhotels über die Website der Versicherungsforen Leipzig buchen.

Veranstaltungsort und Anfahrt

Die Veranstaltung findet in Leipzig statt.

Hotel de Pologne
Hainstraße 16
04109 Leipzig

Anreise mit dem Flugzeug: Der Flughafen Leipzig-Halle ist etwa 30 Autominuten entfernt. Ein Flughafen Express fährt regelmäßig vom Flughafen zum Leipziger Haupt-bahnhof (Fahrtdauer ca. 15 Minuten). Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Veranstaltungsort zu Fuß in ca. 10 Minuten.

Anreise mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Veranstaltungsort zu Fuß in ca. 10 Minuten.

Anreise mit dem Auto: Falls Sie mit dem PKW anreisen, können Sie das Parkhaus der Höfe am Brühl (Navigation: Am Hallischen Tor 2, 04109 Leipzig) nutzen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für den Expertenzirkel beträgt (inkl. Verpflegung, Tagungsunterlagen mit erstelltem Vorstands-Reporting und Teilnahme an der Abendveranstaltung) für MitarbeiterInnen von Krankenkassen 990,00 EUR. Jede weitere TeilnehmerIn der gleichen Krankenkasse kostet 790,00 EUR.

Anmeldung und Kontakt

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular und senden es an folgende E-Mail-Adresse:

Mail: anmeldung-WIG2(at)versicherungsforen(dot)net

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kooperationspartner, die Versicherungsforen Leipzig. Ihre Ansprechpartnerin ist Isabell Spindler mit folgenden Kontaktdaten:

Mail: isabell.spindler(at)leipzigerforen(dot)de 

Telefon: +49 341 98988-289